Sorglos-Buchen-Garantie für Reisen bis Oktober 2021
Vorteilswochen bis 31.August. Kostenlos Umbuchen & Stornieren und bis EUR 300 sparen!
EUR 999 p.Pers. mit Eigenanreise

Romantische Höhepunkte in Deutschland

Hauptreise

  • 11 Tage
  • Privatreise
  • KomforthotelsKomforthotels
  • Rüdesheim
  • Heidelberg
  • Freiburg
  • Schloss Neuschwanstein
  • München
  • Rothenburg ob der Tauber
Frankfurt Rdesheim am Rhein Heidelberg Baden-Baden

Entdecken Sie auf dieser Rundreise mit dem eigenen Fahrzeug das romantische Süddeutschland. Ihre Reise startet in Frankfurt und führt Sie weiter nach Heidelberg, Baden-Baden und Freiburg. Sie besichtigen romantische Städte und Schlösser und lassen sich bei einer Schiffsfahrt über den Rhein verzaubern. Selbstverständlich darf ein Besuch beim Schloss Neuschwanstein nicht fehlen. Nach einem Stopp in München führt die Reise ins mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen der verträumten Stadt.

Tag 1
Frankfurt
Anreise - Frankfurt, Frankfurt - Stadtbesichtigung

Anreise - Frankfurt

Heute beginnt Ihre Rundreise durch das romantische Deutschland. Ihr erster Stopp auf Ihrer Reise ist Frankfurt am Main.

Frankfurt-Skyline

Frankfurt - Stadtbesichtigung

Entdecken Sie die Metropole am Main bei einem Stadtspaziergang, der Ihnen die Geschichte der historischen Altstadt sowie die Entwicklung der neuen Altstadt näherbringen wird. Der Römer, Dom, die Paulskirche und das Museumsufer mit Blick auf die Skyline dürfen nicht fehlen.

Übernachtung im Mövenpick Hotel Frankfurt City oder gleichwertig

Inklusive Frühstück.

Übernachtung im 4* Hotel Mövenpick Frankfurt City doer gleichwertig https://www.movenpick.com/de/europe/germany/frankfurt/hotel-frankfurt-city/overview/

Tag 2
Rüdesheim am Rhein
Rüdesheim - Loreley-Fahrt
rhein-schiff-loreley

Rüdesheim - Loreley-Fahrt

Entfernungen: Frankfurt-Rüdesheim ca. 50 km, 50 Minuten

Am heutigen Tag erkunden Sie bei einer Schiffsfahrt das Mittelrhein Tal von Rüdesheim bis St. Goarshausen. Entdecken Sie auf Ihrer Fahrt zahlreiche Burgen wie die Burg Klopp, Burg Reichenstein oder die Burg Rheinfels. Auf Ihrer 4,5 stündigen Rundfahrt haben Sie ausreichend Gelegenheit die vorbeiziehende Landschaft und Burgen des Rheintals auf sich wirken zu lassen. Der Talabschnitt gilt als die Strecke mit der höchsten Burgendichte der Welt. Das Highlight Ihrer Schiffsfahrt sind die Klippen der Loreley. Die Sage besagt das Loreley bei Vollmondnächten auf den Klippen sitzend ihr goldenes Haar gekämmt hat und dabei die Schifffahrer verzaubert und ins Verderben gestürzt haben soll. Ihr zauberhafter Gesang und ihre Schönheit ließen die Kapitäne die gefährlichen Klippen vergessen und ihre Schiffe zerschellten an den Felsen.

Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Frankfurt am Main. Genießen Sie ihren Abend in der Main Metropole und bummeln Sie ein letztes Mal durch die schöne Altstadt.

Übernachtung im Mövenpick Hotel Frankfurt City oder gleichwertig

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Hotel wie am Vortag.

Tag 3
Heidelberg
Heidelberg
heidelberg-schloss

Heidelberg

Entfernungen: Frankfurt-Heidelberg ca. 90 km, ca. 1 Stunde

Nachdem Frühstück fahren Sie weiter Richtung Süden in die Heimat der ältesten Universität Deutschlands, Heidelberg. Die charmante Stadt wird auch „Stadt der kurzen Wege“ genannt, da es viele historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Das Heidlberger Schloss gehört zu den berühmtesten Schlössern Deutschlands. Das Schloss gilt als Inbegriff deutscher Romantik. Kurfürsten aus dem Geschlecht der Wittelsbacher residierten über vier Jahrhunderte im Schloss. Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Altstadt Heidelbergs.

Neben dem Heidelberger Schloss sollten Sie ebenfalls einen Stopp an der Alten Brücke und Brückentor machen, welche ebenfalls als Wahrzeichen der Stadt gelten. Schlendern Sie anschließend durch die malerischen Gässchen der Altstadt. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen ihren ereignisreichen Tag in Heidelberg in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants ausklingen.

Übernachtung im Hotel Heidelberger Hof oder gleichwertig

Inklusive Frühstück.

Übernachtung im 4* Hotel Heidelberger Hof oder gleichwertig https://www.hotel-heidelbergerhof.de/de/hotel

Tag 4
Baden-Baden
Baden-Baden, Ankunft Freiburg

Baden-Baden

Entfernungen: Heidelberg-Baden-Baden ca. 90 km, ca. 1 Stunde

Ihre Rundreise führt Sie am heutigen Tag nach Freiburg. Wir empfehlen Ihnen einen Zwischenstopp in Baden-Baden einzulegen.

Nutzen Sie die Gelegenheit tauchen Sie in das historische Baden-Baden ein. Schlendern Sie durch den schönen Kurpark und genießen Sie die Ruhe. Die Trinkhalle, welche Sie auf Ihrem Spaziergang werden, wurde bereits 1839 bis 1842 erbaut. 14 Wandbilder, die von korinthischen Säulen umrahmt sind, stützen die 90 Meter lange Halle. Das Kurhaus ist das Highlight ihres Sparziergangs, Mittelpunkt und Wahrzeichen der Stadt. Das Herzstück Baden-Badens wurde bereits im 18. Jahrhundert als Promenadenhaus erbaut. Heute finden im Kurhaus Konzerte, Dinner-Veranstaltungen oder Ballnächte. Das Casino, welches ebenfalls dem Kurhaus angeschlossen ist, gehört zu den bekanntesten und traditionsreichsten Spielcasinos Deutschlands. Täglich ab 17 Uhr können Sie bei einer Runde Roulette oder Black Jack ihr Glück versuchen.

Freibrug-Kirche

Ankunft Freiburg

Entfernungen: Baden-Baden-Freiburg ca. 110 km, ca. 1,5 Stunden

Anschließend Weiterfahrt nach Freiburg, die wohl sonnigste Großstadt Deutschlands. Aber Freiburg hat mehr zu bieten als gutes Wetter. Freiburg ist auch noch Umwelthauptstadt, Stadt der klenen Bachläufe und Gassen sowie historischer Mittelpunkt im Schwarzwald.

Genießen Sie am Abend bei einem Glas badischen Wein die lange Rote. Freiburg essbarstes Wahrzeichen. Die 30cm lange Rostbratwurst können Sie an sieben Ständen des Münstermarktes kaufen und direkt genießen. Dabei stellt sich die wichtige Frage „Mit oder ohne Zwiebeln?“ und ist bei Freiburgern eine echte Glaubensfrage. Wer allerdings die Wurst in zwei Teile knickt, gibt sich direkt als Tourist zu erkennen.

Übernachtung im Hotel Hirschen oder gleichwertig

Inklusive Frühstück.

Übernachtung im 4* Hotel Hirschen oder gleichwertig https://www.hirschen-freiburg.de/

Tag 5
Freiburg im Breisgau
Freiburg - Stadtbesichtigung

Freiburg - Stadtbesichtigung

Nach einer erholten Nacht und einem ausgiebigen Frühstück starten Sie in den Tag mit einer Altstadtführung.

Entdecken Sie bei Ihrem Rundgang die Highlights der Stadt. Lernen Sie mehr über die Geschichte und Traditionen der charmanten Stadt im Breisgau. Das berühmte Freiburger Bächle, welches durch unzählige Gassen der Altstadt fließt. Gespeist werden die Wasserläufe durch das Wasser der Drei-sam. Aber passen Sie bei Ihrer Führung durch die Altstadt auf, denn wer aus Versehen in das Bächle tritt, der muss einen Freiburger oder eine Freiburgerin heiraten. Weitere Wahrzeichen der Stadt sind das Freiburger Münster, der Münstermarkt, das Schwabentor, das historische Kaufhaus sowie das Martinstor.

Anschließend können Sie das Erlebte Revue passieren lassen und die Stadt eigenständig erkunden.

Übernachtung im Hotel Hirschen oder gleichwertig

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Hotel wie am Vortag.

Tag 6
Freiburg im Breisgau
Freiburg - Tag zur freien Verfügung

Freiburg - Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Tagesausflug nach Colmar zu unternehmen.

Colmar überzeugt mit über tausend Jahre alter Geschichte sowie einem reichen Kulturerbe. Die charmante Kleinstadt liegt eingebettet in Weinberge und begeis-tertet mit ihren vielen kleinen Kanälen und den blumengeschmückten Gassen. Romantische Atmosphäre garantiert. Nutzen Sie die Gelegenheit und entdecken Sie Colmar bei einer Bootsfahrt von einer anderen Seite, denn nicht ohne Grund trägt die Stadt den Spitznamen „Klein-Venedig“.

Wenn Sie den Tag in Freiburg verbringen wollen, können Sie das moderne Frei-burg erkunden mit der Universitätsbibliothek oder das Augustiner Museum besu-chen. Die umfangreiche Sammlung enthält kunst- und kulturgeschichtliche Gegenstän-de aus dem Mittelalter bis hin zum Barock. Das Augustiner Museum zählt daher zu den renommiertesten Museen Süddeutschlands.

Übernachtung im Hotel Hirschen oder gleichwertig

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Hotel wie am Vortag.

Tag 7
Lindau
Lindau am Bodensee, Ankunft in Füssen
Leuchtturm, Lindau, Bodensee

Lindau am Bodensee

Entfernungen: Freiburg-Lindau ca. 170 km, 2,5 Stunden

Heute geht Ihre Rundreise weiter. Die heutige Etappe endet in Füssen. Auf Ihrem Weg dorthin können Sie einen Zwischenstopp einlegen, am wunderschönen Bodensee in Lindau. Genießen Sie das mediterrane Flair und die traumhafte Kulisse. Die Stadt hat einen unverwechselbaren Charme mit einer einmaligen Kulisse. Kristallklares Wasser des Sees, das saftige Grün des Umlands und meist die schneebedeckten Berge. Die Altstadt Lindaus liegt auf einer Insel, welche ca. 70 Hektar groß ist. Sie ist die zweitgrößte Insel im Bodensee. Historische Plätze und romantische Gassen gepaart mit dem mediterranen Flair des Bodensees. Genießen Sie Ihren Aufenthalt und lassen Sie die Seele baumeln.

Ankunft in Füssen

Entfernungen: Lindau-Füssen ca. 100 km, 1,25 Stunden

Anschließend erreichen Sie Ihr Ziel für den heutigen Tag: Füssen. In der romantischen Stadt zwischen Bergen, Seen und dem Fluss Lech. Der Kur- und Urlaubsort Füssen im Allgäu ist ideale Ausgangslage für Ihre Erkundungen der nächsten Tage.

Übernachtung im Hotel Sonne oder gleichwertig

Inklusive Frühstück

Übernachtung im 4* Hotel Sonne oder gleichwertig https://www.hotel-fuessen.de/de/

Tag 8
Schwangau
Schloss Neuschwanstein
deutschland-bayern-neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Das Highlight Ihrer Rundreise steht heute auf dem Programm. Eine Besichtigung des Schloss Neuschwansteins.

Genießen Sie bei einer ausführlichen Besichtigung das imposante Schloss und seine idyllische Lage. Neuschwanstein wurde bereits 1886 dem Publikum geöffnet, nachdem der publikumsscheue Ludwig II. verstorben war. Heute gehört Neuschwanstein zu den meistbesuchten Schlössern und ist beliebtes Fotomotiv. Die Lage der „Burg des Märchenkönigs“ ist einmalig und wirkt gerade so märchenhaft. Bei einer Führung lernen Sie mehr über die Geschichte und tauchen in eine fast vergessene Zeit ein.

Bei königlichen Wanderungen entdecke der junge König Ludwig II die Gegend rund um Füssen und schnell schloss er diese in sein Herz. 1869 wurde der Grundstein für sein Schloss gelegt. Als Vorbild galt die Wartburg in Eisennach mit ihrem Sängersaal. Das neue Schloss in der Nähe von Füssen sollte mit den modernsten technischen Eigenschaften ausgestattet werden. Doch das Bauprojekt stellte sich schnell als Herausforderung dar. Die Pläne zu umfangreich und die Bedingungen der Lage sehr schwierig. So konnten erst 1884 die ersten Räume der Burg bezogen werden. Schloss Neuschwanstein war der letzte Aufenthaltsort des König Ludwig II, bevor er nach Schloss Berg am Starnberger See gebracht wurde und dort verstarb.

Übernachtung im Hotel Sonne oder gleichwertig

Inklusive Frühstück

Sie übernachten im gleichen Hotel wie am Vortag.

Tag 9
Munich
München - Stadtbesichtigung
Marienplatz, München

München - Stadtbesichtigung

Entfernungen: Füssen-München ca. 110 km, ca. 1:50 Stunden

Heute geht es in die Landeshauptstadt, nach München. München ist gespickt mit vielen sehenswerten Kirchen, Schlössern, Museen, Parks und Biergärten. Es erwartet Sie eine Führung durch die Altstadt mit den wichtigsten Höhepunk-ten. Es bleibt aber sicherlich noch Zeit für eigene Erkundungen. Erkunden Sie die Attraktionen am und um den Marienplatz mit dem neuen Rat-haus, der Frauenkirche und den Alten Peter (St. Peterskirche). Alle Attraktionen sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. Wer etwas shoppen möchte kann nun weiter Richtung Stachus, zu den Stachus Passagen im Untergeschoss. Wer lieber Märkte und Essen bevorzugt der sollte weiter zum Viktualienmarkt. Er ist Münchens größter Markt und wird nicht selten als „gute Stube der Stadt“ be-zeichnet. Hier finden Sie auf 22.000 m² ein riesiges Angebot an Obst, Gemüse, Fischhändler, Metzger, Feinkostläden und vieles mehr. Wer die „la Dolce Vita“ in München erleben und spüren möchte, der sollte zum Odeonsplatz. Hier erwarten Sie viele Menschen, eine Kirche im italienischen Spätbarock und eine Loggia im florentinischen Design. Um den Odeonsplatz herum befinden Sie königliche Resi-denz samt Hofgarten, die Theatinerkirche und einige Stadtpalais. Wer möchte pickt sich seine Schwerpunkte raus oder macht einen etwas längeren Spazier-gang und besucht all diese Highlights. Egal wie Sie sich entscheiden, ein steht fest. Lassen Sie den Abend im Hofbräuhaus ausklingen. Dort erwarten Sie Tradi-tion gepaart mit Gemütlichkeit. Genießen Sie die regionale Küche, Musik und Volkstänze, Kellner in Tracht und die geschichtsträchtige Atmosphäre.

Übernachtung im Hotel Excelsior by Geisel oder gleichwertig

Inklusive Frühstück

Übernachtung im 4* Hotel Excelsior by Geisel oder gleichwertig https://www.excelsior-hotel.de/

Tag 10
Rothenburg ob der Tauber
Rothenburg ob der Tauber
deutschland-rothenburg-Altstadt-Gasse

Rothenburg ob der Tauber

Entfernungen: München-Rotenburg ob der Tauber ca. 255 km, 2,5 Stunden

Ihre Reise durch Deutschland führt Sie heute nach Rothenburg ob der Tauber, die mittelalterliche Altstadt in der verträumten Kleinstadt ist weitestgehend erhalten geblieben und bietet daher viele interessante Baudenkmäler und Kulturgüter, die Sie am heutigen Stadt entdecken können. Für viele Besucher ist Rothenburg ob der Tauber auch eine Reise in die Vergangenheit. Erreicht man die Stadt über die Hohenloher Ebene, so kann man sich sehr gut vorstellen wie einst Handelsleute oder Soldaten im Mittelalter Rothenburg erblickt haben. Von hier aus sehen Sie keine moderne Architektur. Sie haben einen einzigartigen Blick auf die Altstadt der Stadt.

Die einzigartige Lage der Stadt über dem Taubertal, die Fachwerkromantik sowie die historische Altstadt machen Rothenburg ob der Tauber zum Inbegriff des mittelalterlichen Deutschlands. Genießen Sie bei einem Spaziergang auf der Stadtmauer die einzigartige Atmosphäre der Stadt. Oder nutzen Sie den Tag und besuchen Sie eins der zahlreichen Museen oder Kirchen. Rotheburg ob der Tauber macht es einen leicht in die Vergangenheit einzutauchen. Doch die Stadt hat mehr zu bieten als mittelalterlichen Charme. Ebenso stehen der Weinanbau und Verkostung im Fokus.

Lassen Sie Ihren letzten Urlaubstag auf dieser Reise bei einem guten Glas Wein ausklingen.

Übernachtung im Der Reichsküchenmeister oder gleichwertig

Inklusive Frühstück

Übernachtung im 4* Hotel Der Reichsküchenmeister oder gleichwertig https://www.hotel-reichskuechenmeister-rothenburg.de/home.html

Tag 11
Rothenburg ob der Tauber
Rothenburg ob der Tauber - Abreise

Rothenburg ob der Tauber - Abreise

Nach dem Frühstück können Sie Rothenburg ob der Tauber weitererkunden oder Sie treten die Heimreise an. Die Abreise erfolgt in Eigenregie.

Länder­informationen

Deutschland

Beste Reisezeit

  • Mai
    15-20°C
  • Juni
    18-20°C
  • Juli
    20-25°C
  • August
    20-22°C
  • September
    18-20°C
  • Oktober
    13-15°C

Die beste Reisezeit, um Deutschlands zu entdecken, sind die Monate April-Oktober. Im Sommer kann es heiß werden, wer mildere Temperaturen bevorzugt, reist im Frühjahr (April-Mai) oder Herbst (September-Oktober).

Wetter & Klima

Das Wetter in Deutschland zeichnet sich durch eine gute Ausprägung der Jahreszeiten ab. Die Frühlings- und Herbstmonate sind mild und schön, der Sommer kann heiß und der Winter kalt werden. Die Regentage sind über das ganze Jahr über relativ konstant bei durchschnittlich 10 Regentagen pro Monat.

Klimatabelle Deutschland, Bodensee

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C25101419222423201473
Min. Temperatur °C-2-11481214131172-1
Sonnenstunden / Tag134567876321
Regentage109101113121212881010

Klimatabelle Deutschland, Chiemsee

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C3591519222424191484
Min. Temperatur °C-4-3048111313951-3
Sonnenstunden / Tag234567776532
Regentage101011813141212109911

Klimatabelle Deutschland, Dresden

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C2481319212424191474
Min. Temperatur °C-3-213811131310720
Sonnenstunden / Tag234567775421
Regentage1099101011109981012

Klimatabelle Deutschland, Frankfurt

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C3591419222424201474
Min. Temperatur °C-2-11381113131062-1
Sonnenstunden / Tag234577775321
Regentage1081010101099781010

Klimatabelle Deutschland, Freiburg

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C3591418212323201484
Min. Temperatur °C-2-11491214131062-1
Sonnenstunden / Tag234577876422
Regentage1081010101099781010

Klimatabelle Deutschland, Potsdam

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C2481319222424191474
Min. Temperatur °C-3-213811131310720
Sonnenstunden / Tag234577775421
Regentage978999888789

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der Website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

HINWEISE

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Parkplätze

Parkmöglichkeiten in den Unterkünften (vorbehaltlich Verfügbarkeit)

  • Hotel Mövenpick Frankfurt City in Frankfurt: kostenpflichtiges Parkhaus mit direktem Zugang zum Hotel
  • Hotel Heidelberger Hof in Heidelberg: Hoteleigene Tiefgarage in Nähe des Hotels, Parkgebühren inkludiert
  • Hotel Hirschen in Freiburg: Parkmöglichkeiten auf dem hoteleigenen Parkplatz, Parkplatz kann vorab reserviert werden für 10 €
  • Hotel Sonne in Füssen: kostenfrei im Hotel, öffentliche Parkplätze in der Nähe für 10 € pro Tag
  • Excelsior Hotel by Geisel in München: kostenpflichtig, Parkmöglichkeit im Parkhaus gegenüber
  • Hotel Der Reichsküchenmeister in Rothenburg ob der Tauber: hoteleigener Parkplatz für 14 €/Tag
Nicht im Reisepreis enthalten

Parkgebühren, persönliche Ausgaben, nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder, ggf. Kurtaxe bzw. Kulturabgabe

Kulante Stornobedingungen

Neubuchungen können wie folgt kostenfrei storniert werden, sofern das Coronavirus eine Reise in das gebuchte Land unsicher macht oder eine Reisewarnung vorliegt:

  • Rundreise ohne internationalen Flug: bis 14 Tage vor Abreise
Sonstiges
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.
Veranstalter

Veranstalter: viamonda GmbH

Hier individuelle Planung starten

Privatreise
EUR 999 p.Pers. mit Eigenanreisep.Pers. mit Eigenanreise
  • 11 Tage Privatreise

Romantische Höhepunkte in Deutschland

  • Täglich Frühstück
  • Reise im eigenen Fahrzeug
  • Eintritte laut Reiseplan
  • Besichtigung Schloss Neuschwanstein
  • Zusätzlich individuell wählbar
Viamonda Versprechen
Viamonda Versprechen Reiseveranstalter:

Hier individuelle Planung starten

Privatreise
EUR 999 p.Pers. mit Eigenanreisep.Pers. mit Eigenanreise

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan.
Dabei suchen wir bei über 880 Airlines den für Sie besten Flug.

Das kann bis zu 10 Sekunden dauern